HomeÜber unsUnsere TierePatenschaftenArchivKontaktGästebuch

Familie Jensch

Liebe Frau Maus,
nachdem ich ehemals die schon 7-jährige Nina über Ihre Vermittlung bekam, die uns dann noch 10 schöne Jahre begleitet hat, konnten wir vor 6 Wochen Herrmann den "Superdackel" aus Ihen Händen entgegen nehmen. Dank Ihres Überzeugungsvideos lernte ich, die nie einen Dackel wollte, diesen tollen Hund kennen. Wir, also mein Mann und unsere Töchter und ich, sind immer wieder von diesem süssen, freundlichen, schmusigen, verspielten, braven ....Kerl begeistert. Er bereichert unser Leben und zaubert uns, besonders in dieser Corona-Zeit, jeden Tag viele Lächeln ins Gesicht. Vielen, vielen Dank Ihre Fam. Jensch
(April 2021)


Familie Berg

Hallo Frau Maus, liebes Team von Tiere in Not,
So jetzt ist Jimi (Simi) über 3 Wochen in unserem Hause und hat unser Leben ein wenig umstrukturiert. Wir kommen alle, sogar bei schlechten Wetter, von der Couch oder aus dem Bett. Wir genießen jede Minute mit unserem neuen Familienmitglied. Obwohl wir Sorge hatten, das wir keinen Hund bekommen, weil wir keinen Hund von Fotos wollten, den wir dann vom Flughafen abholen. Das kam uns nicht in die Tüte. Wie kann man sich denn so beschnuppern. Also ging das Suchen weiter, da sind wir auf Tiere in Not gestoßen, und wir haben uns eigentlich schon ein wenig in Jimi auf dem Foto verliebt. Aber wir mußten uns ja noch alle beschnuppern. Also sind wir zu Jimi auf die Pflegestelle gefahren, danke auch an das Team von Roland. Da waren wir ein paar mal und mit jedem mal, freuten wir uns mehr auf Jimi. Alles ist super gut organisiert und harmonisch abgelaufen. Also wer einen Hund sucht, gib einem Tierschutz eine Chance, und fragt hier nach. Frau Maus und ihr Team, können einschätzen, welcher Hund zu wem passt. Wir sind total begeistert von unserem Jimi, der eigentlich ein Schmusekater ist, aber psst nicht weiter sagen. Immer wieder, liebe Grüße aus der Eifel
(März 2021)


Lilein und Klaus

Hallo, an Alle die sich überlegen ein Tier aus dem Tierschutz zu holen.
Wir haben vor sechs Wochen unsere Leni bei Frau Maus abgeholt. Leni kommt aus Ungarn und ist ca. sechs Monate alt. Wir wollten einen Zweithund. Leni ist einfach unbeschreiblich, sie macht uns richtig glücklich. Man sieht ihr richtig an wie sie sich freut. Aber auch wirklich über Alles. Es gibt Futter, super. Sie darf raus, Klasse. Sie darf wieder rein, unbeschreibliches Glück. Neue Leute sind echt super. Bürsten, Baden, kuscheln, mit unserem Labrador Jule spielen, sie lebt ihre Freude. Auch der Besuch beim Tierarzt war ein Freudenfest für Leni. Wie ihr sicherlich merkt, wir sind total verliebt und sehr glücklich das Leni bei uns eingezogen ist.
Gebt den armen Tieren einfach eine Chance, sie geben es einem um ein vielfaches zurück.
Ich wünsche allen auch so ein tolles Erleben
(März 2021)


Dagmar Kahr

Liebe Frau Maus!
Ich habe eine Patenschaft für Felix übernommen und möchte Ihnen und allen Ihren Mitstreitern eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.
Ich hoffe, dass Sie alle auch weiterhin die Kraft finden, für notleidende Tiere da zu sein.
Die Welt braucht Menschen wie Sie!
Ganz herzliche Grüße, Dagmar Kahr
(Dezember 2020)


A. Roigk

Hallo ! Die Neugestaltung der Website gefällt mir sehr gut ! Schon im April habe ich von Ihnen den Kater "Gene" übernommen. Wie schon Frau Kramm-Hildebrandt seinerzeit telefonisch berichtet, hat er sich direkt super eingelebt. Ein Prachtkerl, ganz lieb und brav, einfach ein Träumchen ! Wir sind sehr happy mit ihm ! Liebe Grüße ! 


Julia Böhm aus Bornheim

Hallo!Heute vor 1 Woche haben wir die kleine Emmi von Eveline Maus übernommen!Und wir müssen sagen,wir bereuen keine Stunde mit Ihr♡♡..Sie ist einfach nur wundervoll!!Danke Frau Maus,das sie sich so liebevoll um zu vermittelnde Tiere kümmern,wir haben gesehen,wieviel Herzblut sie da rein stecken!Wenn jemand einen Hund zu sich nehmen möchte,sind sie die 1.Adresse auf die wir mit bestem Gewissen verweisen können!!!Ganz Herzliche Grüße&nochmals vielen Dank für unsere ♡♡♡TRAUMHÜNDIN♡♡♡


Ilona REIMANN aus Euskirchen

Hallo Frau Pauli, ist Karl auch vermittelt? Toll, dass Zeus vermittelt ist! Sie machen eine gute Arbeit für die Tiere...meine Hochachtung für ihr Engagement.
Viele Grüsse Ilona Reimann


Dorothee und Theo Steins aus Neuss

Liebe Frau Maus, liebe Frau Stuck,
wir haben jetzt Ricki, den wir Richi nennen , eine Woche bei uns. Wir sind überglücklich ihn zu haben. Er ist ein sehr lieber gut erzogener Hund . Er ist lebhaft und aufgeweckt und hat sich super eingewöhnt.
Nochmals herzlichen Dank den beiden Damen für Vermittlung und Betreuung.
Werde ihre Organisation weiterempfehlen und wünsche Ihnen und dem Verein weiterhin viel Erfolg.
Liebe Grüße aus Neuss
Ihre Dorothee und Theo Steins


Karin Oehl aus Pulheim

Mit dem Verein Tiere in Not verbindet mich seit Jahren eine wunderbare Zusammenarbeit. Dafür möchte ich den Aktiven einfach auf diesem Wege mal herzlich danken. Laßt uns im Interesse der Tiere so weiter machen.
Mit herzlichen Grüßen
Karin Oehl
Igelstation


Heinz Müller aus 54570 Mürlenbach

Hallo Frau Maus,
wir sind froh und glücklich mit unserm Hundemädchen CORA (8 Jahre).
Sie hat sich, seit Oktober 2014, wunderbar in unsere Familie eingegliedert und die Herzen unserer Kinder und Enkelkinder im Sturm erobert.
Herzlichen Dank für Ihre ausgezeichnete, liebevolle Beratung.
Wir wünschen Ihnen und dem Tierschutzverein Hürth-Köln-Eifel weiterhin alles Gute und viele erfolgreiche Vermittlungen zum Wohle von Mensch und Tier!
Heinz Müller aus Mürlenbach


1 - 10 von 39


Impressum